Veröffentlicht am Di., 14. Jan. 2020 12:00 Uhr

Einbeck. www.kirche-einbeck.de wirft einen Blick voraus und damit auf die diesjährige Musical-Aufführung. Der Kinderchor der Ev.-luth. Kirchengemeinde Einbeck wird im März 2020 insgesamt drei Mal das Musical „Petrus“ aufführen.

Am Samstag, 7. März, um 17 Uhr in der Kirche in Dassel und am Samstag und Sonntag, 14. und 15. März, jeweils um 16 Uhr im Forum der BBS Einbeck.

60 Kinder singen gemeinsam und solistisch Lieder rund um den Jünger Petrus und erzählen als Schauspieler die Geschichten vom unglaublichen Fischfang, vom Gehen auf dem Wasser, von der Verleugnung und so weiter. Es gibt kaum eine schillerndere Person in der Bibel als Petrus. Das Musical zeigt einfühlsam die Schwächen und Stärken dieses Jüngers.

Zu den wöchentlichen Chorproben kommen für die Kinder zahlreiche Schauspieler-Proben und Tanzproben dazu. Der Chor unter der Leitung von Kantorin Ulrike Hastedt wird begleitet von Ellen Wolpert, Klavier, Konrad Borchardt, Keyboard und Dimitrios Gatsios, Schlagzeug.

Die Eltern der Kinder sind aktiv dabei, entwickeln die Ideen zur Umsetzung auf der Bühne, kümmern sich um das Bühnenbild und nähen Kostüme.

Ende Januar fährt der Kinderchor auf eine Probenfreizeit ins Borntal, Einbeck.

Der Eintritt zu den Aufführungen ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.


Kategorien Kirchenmusik