Veröffentlicht am Mo., 2. Sep. 2019 07:30 Uhr

Am Samstag, 7. September singt um 19 Uhr in der Neustädter Kirche, Sülbecksweg, der diesjährige Gospelchor der Ev.-luth. Kirchengemeinde unter Leitung von Kantorin Ulrike Hastedt.

Die Sängerinnen und Sänger haben in 8 Proben 8 Chorlieder geübt und auswendig gelernt. Der Chor wird begleitet von Matthias Vespermann, Keyboard, David Silesu, Bass und Marvin Höppel, Schlagzeug. Die Leitung hat Kantorin Ulrike Hastedt.

Außerdem singen folgende Sängerinnen und Sänger Solo-Lieder, die sie vorbereitet haben:

Hendrik Alex, Anton Deichmann, Stefanie Deichmann, Egü Holst, Louisa Mose, Henrike Senger und Christiane Pasche.

Am Sonntag singt der Chor im Gottesdienst um 10 Uhr in der Münsterkirche. Predigt und Liturgie werden Pastorin Dr. Köhler gestaltet. Im Anschluss an den Gottesdienst hat die Stiftung St. Alexandri ein Essen vorbereitet.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

 

Kategorien Kirchenmusik